Kostenloser
Blitzversand

14 Tage
Rückgaberecht

Zahlung
per Rechnung

Fragen?
Live Chat

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner Privatsphäre ist dovia.ch ein wichtiges Anliegen. Nachstehend wirst Du ausführlich über den Umgang mit Deinen Daten informiert.

1. Beschaffung und Bearbeitung personenbezogener Daten

Du kannst dovia.ch besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person machen zu müssen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert wie z.B. den Namen Deines Internet Service Providers, die Website, von der aus Du dovia.ch besuchst oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschliesslich zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Deine Person.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Du diese im Rahmen Deiner Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Anmeldung für den Newsletter freiwillig mitteilst. Bei einer Anmeldung zum Newsletter wird Deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Du Dich vom Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich; bitte wende Dich hierzu an service@dovia.ch. Die Bearbeitung Deiner Daten erfolgt auf Servern in der Schweiz.

2. Verwendung von Cookies
Um den Besuch der Website so attraktiv wie möglich zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, kommen Cookies zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Zahlreiche dieser Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schliessen Ihres Browsers, wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies bleiben auf Deinem Rechner bestehen und ermöglichen dovia.ch, den verwendeten Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).
Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheidest. Bitte beachte, dass die Nichtverwendung von Cookies die Funktionalität der Website eingeschränkt sein kann.

3. Weitergabe von personenbezogenen Daten
Eine Weitergabe Deiner Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt dovia.ch Deine Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Finanzinstitut bzw. an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Wenn Du die Bestellung per Rechnung bezahlen möchtest, werden Deine Daten zwecks Bonitätsprüfung an eine Auskunftei weitergeleitet (vgl. dazu Ziff. 8, 9).

4. Auskunfts- und Berichtigungsrecht
Nach dem Datenschutzgesetz ("DSG") hast Du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Mögliche Auskunftsbegehren können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. 

5. Datensicherheit
Deine personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels 256-Bit SSL-Zertifikat über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt vom Payment-Service-Provider Datatrans AG erhoben und verarbeitet. 
Der Zugang zu Deinem Benutzerkonto ist nur nach Eingabe eines persönlichen Passwortes möglich. Dieses wird ebenfalls verschlüsselt, bevor es gespeichert wird. Du solltest Dein Passwort stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Du die Kommunikation mit dovia.ch beendet hast. Dies gilt insbesondere dann, wenn Du den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen. 

6. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf dieser Website werden durch Google Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc., Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots ausgewertet.
Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal dem Endgerät des Websitebesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung bei einem erneuten Besuch auf dovia.ch ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. 

7. Verwendung von Social Plugins
Die Website dovia.ch verwendet sog. Social Plugins ("Plugins") verschiedener sozialer Netzwerke (Facebook, Google+, Pinterest) und Blogs (Twitter, Tumblr, Instagram). Die Plugins erkennst Du am entsprechenden Firmenlogo. Wenn Du eine Website von dovia.ch aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von diesem direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung des Plugins erhält der entsprechende Anbieter die Information, dass Dein Browser eine Website von dovia.ch aufgerufen hat, auch wenn Du kein Konto bei diesem Anbieter besitzt oder gerade nicht darin eingeloggt bist. Diese Information (einschliesslich IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt und unmittelbar an einen Server des  Anbieters übermittelt und dort gespeichert.
Sofern Du beim entsprechenden Anbieter eingeloggt bist, kann dieser den Besuch von dovia.ch Deinem Konto unmittelbar zuordnen. Sofern Du mit den Plugins interagierst, z.B. einen "Gefällt mir"-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird diese Information ebenfalls unmittelbar an den Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Wenn Du nicht wünschst, dass der Anbieter die über dem Webauftritt von dovia.ch gesammelten Daten Deinem Kundenkonto zuordnet, solltest Du Dich dort unbedingt vor Deinem Besuch ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten durch den Anbieter sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst Du den entsprechenden Datenschutzhinweisen entnehmen:

8. Bonitätsprüfung und Scoring
Sofern dovia.ch in Vorleistung tritt, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, kann zur Wahrung berechtigter Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft eingeholt werden. Hierzu übermittelt dovia.ch die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an eine Auskunftei weiter und verwendet die erhaltenen Informationen für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses.
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfliessen. Deine schutzwürdigen Belange werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

9. Übermittlung von Negativdaten
Während der Dauer der Kundenbeziehung übermittelt dovia.ch in gesetzlich zulässigen Fällen gegebenenfalls Adress- und Negativdaten an eine Auskunftei, die bei einem berechtigten Interesse für Kreditprüfungszwecke Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren zur Verfügung stellt. Dabei werden schutzwürdige Belange gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

10. Ansprechpartner für den Datenschutz
Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Deiner personenbezogenen Daten sowie für Auskunfts- und Berichtigungsbegehren wende Dich bitte an die zuständige Stelle: MLaw Dominic Oertly (ldominic.oertly@dovia.ch).

Version vom 05.06.2018